SMARTBAT – erfolgreichste Akkuleuchte von PROLIGHTS

Bereits mehr als 4.000 Stück kabellose SMARTBAT Akzentleuchten der Marke PROLIGHTS wurden seit Mitte 2014 deutschlandweit verkauft. Mit seinen 4x8W starken RGBW LEDs, Lithium-Akku und WDMX kann die tragbare leichte Akku-LED-Leuchte sehr flexibel eingesetzt werden. Die Steuerung erfolgt wahlweise am Gerät selbst, per Infrarot-Fernbedienung, über die Smartcolors-App oder DMX (drahtlos oder Kabel).

René Wellnitz, Lichtdesigner aus Leipzig, hat zum wiederholten Male SMARTBATs bei Feiner Lichttechnik angeschafft. Er arbeitet überwiegend mit zwei Leipziger Verleihern zusammen, die insgesamt ca. 100 Stück SMARTBATs im Bestand haben, und ist mit dem beliebten PROLIGHTS Produkt sehr zufrieden. Er erklärte die Vorteile des kabellosen Uplighters: „Die Akkuleuchte macht genau das, was sie soll. Sie ist schnell aufzubauen, hat unendliche Anwendungsmöglichkeiten und ist preisbewusst. Positiv anzumerken ist das einfache Handling.“

Vervollständigt wird die erfolgreiche SMARTBAT Serie durch den größeren SMARTBATPLUS, den wetterfesten SMARTBATIP und den breitstrahlenden SMARTBATHEX. Weitere akkubetriebene LED-Scheinwerfer der Marke PROLIGHTS sind der kleine DOTQ mit seinen vielseitigen Befestigungsmöglichkeiten und die Z8STRIP 8x10W RGBW LED Bar für den Event-Bereich.

Flottmeier & Rehrmann investiert in PROLIGHTS

Im Jahr 2011 schlossen sich die Geschäftsführer Joachim Flottmeier und Marc Rehrmann zusammen und gründeten die Firma Flottmeier & Rehrmann GmbH & Co. KG. Beide haben jahrzehntelange Erfahrung und bündelten ihre Kompetenzen, um am Markt zukunftsorientiert bestehen zu können. Flottmeier & Rehrmann bietet einen Komplettservice rund um Licht, Ton, Video und Bühne.

Jetzt hat das Unternehmen in Prolights Produkte investiert und seinen Materialbestand um 16 Prolights RUBY und 8 Prolights MOONSTONE erweitert.

Geschäftsführer Rehrmann begründetet diese Anschaffung wie folgt: „Die Entscheidung für RUBY und MOONSTONE war eine Wirtschaftliche, denn in Punkto Anschaffungskosten sowie Ertrag am Markt sind die Produkte von Prolights eine sehr gute Alternative.“

Ausgestattet mit einer 132W Osram Sirius Lichtquelle ist der RUBY ein Moving Light mit kompaktem und leichtem Gehäuse, das über einen Abstrahlwinkel von 2° verfügt. Mit einem Lichtstrom von 5.150lm erreicht der RUBY in 5 Metern Entfernung eine Beleuchtungsstärke von 39.300 lux.

Der MOONSTONE ersetzt mit seiner 180W LED eine traditionelle 575W HID Entladungslampe. Diese High Power Weißlicht LED mit einer Farbtemperatur von 7.000K liefert einen Lichtstrom von 5.000lm. Der Scheinwerfer ist mit Farbrad mit 8 Farbfiltern, 3fach sowie 8fach Rundprisma, Iris, Frostfilter und 2 Gobo-Rädern (7 rotierende und 7 feste Gobos) ausgestattet.

Bühnenbeleuchtung für das Aurelium Lappersdorf

Beim Neubau des Kultur- und Begegnungszentrums Aurelium in Lappersdorf bei Regensburg übernahm Feiner Lichttechnik die Konzeption und Ausstattung der Bühne mit moderner LED Bühnenbeleuchtung. Der große Veranstaltungssaal ist für bis zu 500 Personen geeignet. Die Bühne des Aurelium kann je nach Bedarf in verschiedenen Größen ausgebaut werden.

Um die Bühne in jeder Variante ohne großen Personalaufwand perfekt mit Weißlicht auszuleuchten, wurden für die Front-Traverse acht Prolights EclipseHD-Profilscheinwerfer mit 19°, 26° und 36° Optiken installiert. Weitere Flexibilität schaffen die 11 installierten Washlights der Prolights Diamond Serie, die für Farb- und Weißlicht sowie bewegte Effekte und Hintergrundbeleuchtung verwendet werden können.

Als Oberlicht wurden an zwei Traversen sechs lichtstarke Feiner Lichttechnik FL170 Weißlichtfluter montiert, die unter anderem für Orchester- und Konferenzbeleuchtung, aber auch als Proben- und Arbeitslicht dienen. Die Steuerung erfolgt über ein einfach zu bedienendes Digilite Pulse MX Lichtstellpult. Über ein KNX/DMX-Gateway ist die Saallichtsteuerung mit der Bühnenbeleuchtung verbunden. Damit ist das Aurelium sowohl für Eigenveranstaltungen als auch für Vermietungen und externe Dienstleister bestens ausgestattet.

Zusätzlich stehen eine mobile Lichtanlage für weitere Veranstaltungsräume des Hauses sowie mehrere Akku-Leuchten für die Akzentbeleuchtung des Foyers und der Bühne zur Verfügung.

Das außergewöhnliche Gebäude wurde im April 2016 nach gut zweijähriger Bauzeit mit einem feierlichen Festakt eröffnet. Staatsministerin Emilia Müller sieht darin einen "Magneten und einen glänzenden Ort der Kultur von überregionaler Bedeutung".

Es ist ein markantes Gebäude, das der Regensburger Architekt Manfred Blasch in das ehemalige Flussbett des Regens platziert hat. Dabei ist der Baukörper eigentlich sehr traditionell und gleicht einem Stadel mit hoch aufragendem Dach. Für einen hohen Wiedererkennungs- und Erinnerungswert sorgt allerdings die goldene Fassade. Diese dauerhaft mattschimmernde goldfarbene Oberfläche kommt durch eine Mischung aus Kupferblech, Zink und Aluminium zustande.

Auch an das „Innere“ mit seinem lichtdurchfluteten Foyer werden sich die Besucher erinnern, denn hier wurde auf den Kontrast von warmen Holz und kühlem Sichtbeton gesetzt. Der Mehrzwecksaal ist nicht nur für klassische Konzerte gedacht, sondern steht auch Kabarettisten oder Künstlern aus Rock, Pop oder Soul zur Verfügung. Ebenso können Unternehmen die Räumlichkeiten für Tagungen mieten.

Im Aurelium eingebaute Produkte:

Großer Saal:

6x Prolights Eclipse LED-Profilscheinwerfer Warmweiß mit 19°, 26° und 36° Optik

6x Feiner FL170 60° LED-Fluter Warmweiß

1x Philips/Selecon PLFresnel Stufenlinsenscheinwerfer

5x Prolights Lumipar 7QTOUR RGBW LED-PAR

6x Prolights Diamond19 RGBW LED Washlight

5x Prolights Diamond7 RGBW LED Washlight

1x Digilite Pulse MX Lichtstellpult

1x Feiner DMX/KNX Gateway und Soundlight DMX-Splitter und Merger

Mobile Anlage:

9x Prolights Smartbat Akku RGBW LED-Uplighter

2x Prolights StudioCOBWW LED-Scheinwerfer Warmweiß

2x Prolights StudioCOBFC RGB LED-Scheinwerfer

2x Prolights EVO90 LED-Stufenlinsenscheinwerfer

1x Philips/Strand 200plus 24/48 Lichtstellpult


Planungshilfen

 

Referenzen