Compulite Vector Basics

Vector Ultra Violet

Inhalt: Einführungsseminar für die Lichtstellpulte der Compulite VECTOR Serie:

  • Grundlagen über die Lichtstellanlage
  • Einrichten der Bildschirmansichten
  • Setup der Anlage und Patch
  • Arbeiten mit konventionellem Licht und Moving Lights
  • Speichern von Cues, Gruppen und Presets
  • Wiedergabe und Arbeiten mit Playbacks
  • Showdaten sichern und laden

Zielgruppe: Anfänger und Operator ohne Kenntnisse der VECTOR Lichtstellpulte.

Voraussetzungen:

  • Möglichst eigenes Notebook
  • Grundlegende Kenntnisse der Bühnenbeleuchtung und Lichtsteuerung

Dauer und Zertifikat:

  • 5 Stunden
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung

Kursgebühr: keine

Anmeldung über unser Anmeldeformular oder telefonisch unter +49 941 60 40 50.

Zurück