Stick KE1

Das berührungsempfindliche STICK Touchpanel ist perfekt ausgestattet, um auch anspruchsvollen Installationen gerecht zu werden und bleibt dabei trotzdem einfach für den Anwender zu bedienen. Die komplette Technik ist in einem flachen wandmontierbarem Bedienpanel integriertDas Panel verfügt über 8 berührungsempfindliche Szenen-Tasten. Diese können über 5 Speicherseiten insgesamt 40 statische oder dynamische Lichtszenarien aufrufen. Es sind bis zu 5 verschiedene Beleuchtungszonen und die gleichzeitige Steuerung mehrerer unterschiedlicher Lichtszenen für die Zonen möglich.

Zusätzlich können Szenen und Sequenzen über 8 potentialfreie Schaltkontakte, RS-232, Smartphone, IR-Fernbedienung oder eine interne Kalendersteuerung (inklusive Sonnenauf- und Untergangstimer) abgerufen werden. Die Szenen können am STICK direkt durch den Anwender in Farbe, Helligkeit und Geschwindigkeit noch angepasst werden ohne die originale Programmierung zu überschreiben.

Über die integrierte Netzwerkschnittstelle können mehrere STICKs, Smartphones (Wireless Zugriff über optionalen externen WIFI Router) und Rechner für Mehrraumbeleuchtung und Zonensteuerung vernetzt werden.

Spezifikationen

  • Windows XP/Vista/7
  • USB-Anschluss
  • Netzwerkanschluss
  • Internetanschluss
  • DMX Recorder Software
  • ESA Software
  • ESA Pro Software
  • DMX-Kanäle: 2x 512
  • Anzahl Szenen: 200
  • Anzahl Zonen: 5
  • Stand Alone Speicher: MiniSD
  • Anzahl der Schritte mit 20 Kanälen: unbegrenzt
  • Anzahl der Schritte mit 60 Kanälen: unbegrenzt
  • Anzahl der Schritte mit 512 Kanälen: unbegrenzt
  • Stromversorgung: 9V DC 300mA
  • Stromanschluss: Klemme
  • Tasten: Farbe, Dimmer, Geschwindigkeit
  • Touch-Buttons: 15
  • Schalteingänge: 8
  • Kalendersteuerung Vorgänge: 40
  • RS232 Eingang
  • IR-Fernbedienung, optional (IR-Empfänger integriert)
  • WiFi Smartphone-Fernbedienung: über Netzwerk (optionaler, externer Router/Accesspoint)

Die Programmierung des STICK erfolgt über die kostenlose ESA oder ESA PRO Software. Die ESA Software ist einfacher und basiert auf statischen Szenen oder dynamischen Sequenzen. Die ESA PRO Software ist speziell für die STICK Steuerung konzipiert. Sie arbeitet timeline-basiert und erlaubt Lichtzonen, komplexere Abfolgen, Effekte und Farbverläufe. Mit der Software erstellte Szenen und Effektabfolgen werden einfach per USB in den Standalone-Speicher der STICK Steuerung übertragen. Beide Software-Versionen stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Neben ESA und ESA PRO steht mit der ARCOLIS Lichtsteuerung eine speziell für die Anwendung auf Smartphones und Tablets optimierte Software zur Verfügung. Verfügbar für iPhone, iPad und Android ist sie kompatibel mit allen netzwerkfähigen Geräten der STICK Familie.

Die ARCOLIS app können Sie kostenlos im App Store und bei Google Play herunterladen. Nutzen Sie diese Möglichkeit um die ARCOLIS App und ihre Möglichkeiten zu entdecken!

  STICK-KE1
Windows XP/Vista/7/8/10 32/64-bit
USB-Anschluss ja
Netzwerkanschluss ja
Internetanschluss ja
DMX Recorder software ja
ESA Software ja
ESA Pro Software ja
DMX-Kanäle 2x512
Anzahl Szenen 200
Anzahl Zonen 5
Stand Alone Speicher MiniSD
Anzahl der Schritte mit 20 Kanälen unbegrenzt
Anzahl der Schritte mit 60 Kanälen unbegrenzt
Anzahl der Schritte mit 512 Kanälen unbegrenzt
Stromversorgung 9V DC 300mA
Stromanschluss Klemme
Tasten Farbe, Dimmer, Geschwindigkeit
Touch-Buttons 15
Interner HE10 Anschluss nein
Schalteingänge 8
Kalendersteuerung 40
RS232 Eingang ja
Infrarot-Fernbedienung ja, Empfänger
WiFi Smartphone-Fernbedienung ja, über Netzwerk

Prolights Gesamtkatalog

PROLIGHTS Schweinwerfer für professionelle Anwendungen im Bereich der Entertainment- und Architekturbeleuchtung

Prolights Bühnen+Studio Kurzkatalog

LED-Stufenlinsenscheinwerfer, LED-Profilscheinwerfer, LED-Parscheinwerfer, LED-Bars

Prolights Akkuleuchten Kurzkatalog

Akkubetriebene LED-Scheinwerfer für jede Art von Events von Prolights

Prolights Displayleuchten Kurzkatalog

Leuchten für Laden- und Messebau, Museen und Kirchen von Prolights

Electron LED-Gesamtkatalog

Umfassendes LED-Programm auf über 400 Seiten. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.