Kammerspiele Meiningen erhalten Vector Green

Das Meininger Theater ist ein Drei-Sparten-Theater in der thüringischen Kreisstadt Meiningen und bietet Musiktheater, Schauspiel und Puppentheater. Die traditionsreiche Bühne firmiert als Südthüringisches Staatstheater und wird unter dem Dach der Kulturstiftung Meiningen vom Land Thüringen, der Stadt Meiningen und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen gemeinsam getragen. Das Haus ist die Wiege des bis heute praktizierten modernen Regietheaters. Ende des 19. Jahrhunderts hatte es als Meininger Hoftheater diese Theaterreform mit zahlreichen Gastspielen in ganz Europa bekannt gemacht. Diese Tradition und weitere Blütezeiten sichern bis heute der Meininger Bühne eine Sonderstellung in der Theaterwelt und prägen das Selbstverständnis der Stadt Meiningen als Theaterstadt. Das Meininger Theater ist nach dem Nationaltheater Weimar die bedeutendste Bühne Thüringens.
Die neuen Kammerspiele erhielten im Frühjahr 2008 als Lichtstellpult eine VECTOR GREEN mit ICONTROL Fernbedienung. Die Anlage steuert über Art-Net ein LSS Mastergate, ein MA Dimmersystem sowie Martin TW1 Washlights.
Die Kammerspiele wurden mit einem Festakt und der Premiere des Stücks METAMORPHOSEN am 20.6.2008 eröffnet.

Theater Meiningen

Funky Buddah Bar - Passau

Die Funky Buddha Bar ist eine stylische Lounge im Herzen der Passauer Altstadt. Sie verfügt über einhundert Sitzplätze. Das wechselnde Farbenspiel der Beleuchtung taucht das Interieur mal in ein sanftes Rosa, mal in ein sattes Grün, um anschließend in ein kühles Blau zu wechseln. Die Lederbänke und Barhocker sind in einem crèmefarbenen Ton bezogen und ergänzen kontrastreich den mattgraphitfarbenen Steinboden. Begleitet wird das Lichtorchester von einem feinen Sound aus den gut ausgerichteten, dezenten, aber gehaltvollen Boxen. Die Cocktailkarte bietet dem Gast alles, was die Mixkunst hergibt.

Die Ausstattung und Design erfolgte über Burkert Licht & Ton in Passau mit Support durch Feiner Lichttechnik.

Saturn München - Classic Lounge

Klassik Lounge

Bereits seit 1992 wird der SATURN Markt an der Theresienhöhe in München von Feiner Lichttechnik betreut. Von Ende 2007 bis Anfang 2008 wurden Showbühne und Ladenlightshow erneuert sowie eine LED-Wand als optisches, durch das ganze Stockwerk sichtbares Highlight in die Klassik-Jazz-Lounge integriert.
Dort werden auch auf einer Leinwand in Abfolge zumeist abstrakte psychedelische Contents gezeigt.
Alle Abläufe, Projektionen und Effekte werden über die Multimedia-Steuerung ECUE MEDIA-ENGINE2 gesteuert. Ein großer Teil der Erneuerung erfolgte mit innovativer LED-Technik. Die LED-Wand wurde mit LED-Kacheln und LED-Streifen der Fa. Schnick-Schnack-Systems bestückt und die Ladenlightshow wurde mit TRAXON LED-Washern, die die Decke in verschiedenfarbiges Licht tauchen, stark aufgewertet.


Planungshilfen

 

Referenzen